„Blut muss fliessen“ Eine Filmtour durch NRW mit Peter Ohlendorf

303

Im April haben wir den Film „Blut muss fliessen“ im Fritz-Henßler-Haus gezeigt. Da der Andrang so groß war, haben wir eine zweite Aufführung im Anschluss angeboten. Bereits damals haben wir darauf hingewiesen, dass der Film im Herbst nochmal in Dortmund gezeigt werden wird. Nun ist es soweit.

Die nächste Aufführung des Films ist am

Donnerstag, 28. November in Dortmund

ab 19.30 Uhr in der TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 50 (Campus Nord).

Diese Aufführung wurde möglich, da die DGB-Jugend NRW eine NRW-weite Filmtour organisiert hat. Weitere Infos zur Tour sowie weitere Aufführungsorte des Films findet ihr bei der DGB-Jugend NRW.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.